Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

berufsunfaehigkeits_versicherung

 

Ihre Arbeitskraft ist Ihr größtes Vermögen. Im Laufe Ihres Arbeitslebens verdienen Sie mehr als Sie denken. Das macht Ihre Arbeitskraft zu Ihrem größten Vermögen.

Die Einkommensausfälle bei einer frühen Berufsunfähigkeit sind enorm. Denn wer finanziert dann Ihre Familie, die Miete oder das Haus? Und was ist mit weiteren laufenden Kosten wie zum Beispiel für Ihr Auto?

Sichern Sie deshalb mit dem Berufsunfähigkeitsschutz den größten Wert, den Sie besitzen, so früh wie möglich ab. Denn je früher Sie starten, desto günstiger ist Ihr Beitrag. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Sie selbstständig oder angestellt arbeiten – wir garantieren Ihnen bei einer Berufsunfähigkeit ein regelmäßiges Einkommen.

Unsere Berufsunfähigkeits-Police kombiniert die vereinbarte Leistung mit hoher Flexibilität.

 

Das bedeutet für Sie:

  • Sie erhalten eine garantierte monatliche Rente im Fall einer Berufsunfähigkeit – unabhängig von einer gesetzlichen Versorgung und ohne weitere Beitragszahlungen.
  • Sie verfügen über weltweiten Versicherungsschutz ab dem ersten Beitrag.
  • Sie können Ihren Schutz der Berufsunfähigkeit bei bestimmten Ereignissen (z.B. Heirat oder Geburt eines Kindes) ohne Gesundheitsprüfung an die neue Lebenssituation anpassen. Alle 5 Jahre ist das auch ohne einen speziellen Anlass möglich. Diese Anpassungs-Garantie gilt, bis Sie 50 Jahre alt sind.
  • Die AachenMünchener gewährt Berufsschutz – d.h. im Falle einer Berufsunfähigkeit prüfen wir nicht, ob Sie in einem anderen Beruf arbeiten können.
  • Sie können den Beitrag bei Zahlungsschwierigkeiten unter bestimmten Voraussetzungen aussetzen:
    • Bis zu 12 Monate bei Arbeitslosigkeit oder Bundesfreiwilligendienst
    • Bis zu 36 Monate bei Elternzeit
 

 

Sichern Sie den Wert Ihrer Arbeitskraft

Mit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie Ihr Einkommen im Fall einer Berufsunfähigkeit ab. Das ist schon deshalb wichtig, weil Kosten für Familie, Wohnen oder Auto auch bei einer Berufsunfähigkeit ständig weiterlaufen.Auch wenn die Gründe für eine Berufsunfähigkeit sehr unterschiedlich sein können – das Prinzip unserer Absicherung ist einfach. Sie zahlen regelmäßig einen Beitrag. Werden Sie berufsunfähig, zahlen wir für die Dauer der Berufsunfähigkeit eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente.

Wann ist man eigentlich berufsunfähig?
Eine Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte infolge Krankheit oder Unfall seinen zuletzt ausgeübten Beruf zu mindestens 50 % nicht mehr ausüben kann. Nach einem Zeitraum von mindestens sechs Monaten kann von einer dauerhaften Einschränkung der Arbeitsfähigkeit ausgegangen werden.

Details: Berufsunfähigkeitsversicherung


  • Finanz-  & Versicherungsagentur R. F. Gerlach
  • eine Allfinanz Agentur für Deutschland
  • Haupsitz: Leipzig – Taucha